Grün und stadtnah · Ringstraße, Wuppertal-Cronenberg

Cronenberg, von seinen Einwohnern liebevoll »das Dorf« genannt, ist der südlichste Stadtteil Wuppertals. Er gehört seit 2006 zum Naturpark Bergisches Land. Seine Lage in der Mitte des bergischen Städtedreiecks, mit guter Infrastruktur, zahlreichen Geschäften, Schulen, Sportstätten und vor allen Dingen vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung macht Cronenberg zu einem der begehrtesten Wohngebiete der Region.

Gut erhaltene Fachwerkhäuser rund um die Borner Kirche sorgen für Charme. Freizeitwert bieten neben Natur pur zum Beispiel das kleine, erfolgreiche TiC-Theater in Cronenberg, das ganzjährig nutzbare Freibad Neuenhof, diverse Sehenswürdigkeiten wie das nahe gelegene lebendige Industriedenkmal Manuelskotten, der Müngstener Brückenpark oder der kleinste Straßenbahnbetrieb Deutschlands, das Bergische Straßenbahnmuseum. Die stillgelegte Trasse der Burgholzbahn, »Samba« genannt ist heute ein beliebter Rad- und Wanderweg.

Hier entsteht im Bereich der beliebten Wohnlage Schwabhausen ein modernes Mehrfamilienhaus mit 7 attraktiven Eigentumswohnungen. Besondere Merkmale sind neben der hochwertigen Ausstattung und ausgesuchtem Komfort der wunderbare Weitblick über das Waldgebiet Burgholz.

Zurück